Quadratische Ergänzung

Erste Frage Aufrufe: 37     Aktiv: 14.04.2021 um 16:28

0
Also ich bin so weit das ich das verstehe mit dem :2 und so aber ich verstehe nicht wie ich zb von 6x+10 auf die binomische Formel komme also in die (?+?)•2 bitte bitte erklärt es mir jemand übermorgen is die Arbeit
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

völlig unverständlich, was du da hingeschrieben hast   ─   scotchwhisky 14.04.2021 um 15:58

Auf welche Aufgabe bezieht sich deine Frage?   ─   mathejean 14.04.2021 um 15:58

Also ich hole mal etwas weiter aus: Wenn du den oben - von dir genannten Term- auf eine binomische Formel bringen willst, müsstest du gleich zweimal ergänzen. D.h. etwas dazu addieren und danach gleich wieder abziehen.

Bei 6x +10 wäre das:

= X² + 6X + 10 -X² das darf man machen, der term wird nicht verändert.

Man sieht nun, X² +6X + 10 = (X+3)² +1 wenn man das in den ursprünglichen Term einfügt, kann man 6X+10 auch so schreiben:

6X +10 = (x+3)² - X² +1 ich glaube, darauf wolltest du hinaus oder?

Das stimmt so zwar, ist aber ein völlig weit her geholtes Beispiel, was in der Praxis kaum so auftreten dürfte....

  ─   peterpils 14.04.2021 um 16:17

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
\(x^2+ax=x^2+ax+(\frac{a}{2})^2-\frac{a^2}{4}=(x+\frac{a}{2})^2-\frac{a^2}{4}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.77K
 

Kommentar schreiben