Funktionsterm anhand von Graphen angeben

Aufrufe: 71     Aktiv: 15.04.2021 um 21:56
1
Da dur nur Hilfe zur f) brauchst gehe ich davon aus, dass du weißt wie der Graph aussieht und somit auch wie der gedrehte Graph aussieht. Um den Funktionsterm des gedrehten Graphen zu bekommen, könntest du zum Beispiel die Umkehrfunktion ermitteln, also die Gleichung:

y = (ℯ^(x)-ℯ^(-x))/(ℯ^(x)+ℯ^(-x)) nach x auflösen.

Graphisch bedeutet das, dass du x- und y- Achse vertauschst bzw. den Graphen um 90 Grad im Uhrzeigersinn drehst.

Jetzt musst du quasi nur noch an der y-Achse spiegeln.

Ich weiß nicht ob das die naheliegendste Methode oder vorgesehene Methode ist, so hätte ich die Aufgabe jedenfalls gelöst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 65
 

Ok, also Umkehrfunktion und dann an y-Achse spiegeln?   ─   maxi1001 15.04.2021 um 18:44

Genau Umkehrfunktion und dann als Argument "-x" einsetzten (an y-Achse spiegeln).   ─   laorange 15.04.2021 um 21:56

Kommentar schreiben