Nullstellen von ln

Erste Frage Aufrufe: 58     Aktiv: 23.02.2021 um 15:22

0
Ich musste bei einer Aufgabe die Nullstellen von f(x) ausrechnen und hatte als Ansatz entsprechend: 
ln(2x+3) + 2x = 0 

Hier komme ich leider aber nicht weiter. Ich habe schon recht viele Methoden ausprobiert, aber komme nicht auf die Lösung. 
Könnte mir jemand vllt helfen? dankeschönnn
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

3
Was hast du denn ausprobiert?

Hast du es grafisch versucht?
  ─   math stories 22.02.2021 um 18:58

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Einen geschlossenen Term kann man hier wohl nicht angeben.
Höchstens eine Näherungslösung, z.B. durch Newtonverfahren (falls dir das was sagt)

Sicher, dass du nicht vielleicht doch die Extremstellen ausrechnen solltest? Das ginge.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 10
 

Naja also die angegebene Funktion oben war schon die erste Ableitung einer Funktion. Und um die Extremstellen zu berechnen, muss ich doch die erste Ableitung gleich 0 setzen, richtig?
Aber dankeschön für die Antwort.. Dann weiß ich wenigstens, dass wir die Methode scheinbar noch nicht gelernt haben..... Dankee
  ─   halloichbins 23.02.2021 um 15:00

Gib mal die Aufgabe im Originalton wieder. Kann auch sein, dass du sie falsch verstanden hast.   ─   gardylulz 23.02.2021 um 15:22

Kommentar schreiben