0
 
Ich hoffe man erkennt alles bzw. kann reinzoomen. Ich wollte mich vergewissern ob meine Lösung so richtig ist und ob es vllt. noch andere Lösungsansätze gäbe. Zur Info wir dürfen keinen Taschenrechner verwenden deswegen steht unten nur die Wurzel.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 26

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Das ist alles richtig. Am Ende fehlt aber ein Ergebnis der Form $a=...$ und ein Antwortsatz (wann ist denn nun die Det =0?). Sonst ist das ja nur eine (nicht ganz fertige) Rechnung.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.14K

 

Sie haben vollkommen recht hätte wieder Fehlerpunkte gegeben die unnötig gewesen wären. Danke für die Info. Antwortsatz wäre demnach die Determinante von A ist in Abhängigkeit von a genau dann Null wenn
a = ( + -Wurzel 54) +8 entspricht.
  ─   user895a23 29.01.2022 um 16:25

Danke für das Feedback.   ─   user895a23 29.01.2022 um 16:37

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.
1
Ja, das stimmt. Du hättest auch über Zeilenoperation unten in der ersten Spalte  eine 0 erzeugen können und dann nach der ersten Spalte entwickeln.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 10.87K

 

Wie hätte ich denn aus dem "a" da eine Null machen können die zwei extra Spalten dienen ja nur der Vereinfachung um die Regel von Sarrus zu verwenden , wenn Sie die damit meinten.   ─   user895a23 29.01.2022 um 16:27

Kommentar schreiben