Bruchrechnung beim Induktionsschritt

Aufrufe: 78     Aktiv: 02.02.2024 um 18:20

0
Wieso sind meine Vorzeichen beim vorletzten schritt falsch? Wo genau ist mein Fehler bzw. muss ich was ändern?
gefragt

Punkte: 20

 

crosspost mit mathelounge und dort schon beantwortet. Deine Ind.Vor. stimmt übrigens nicht. Es muss heißen "für ein n gilt:...".   ─   mikn 02.02.2024 um 15:46
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hallo :-)
Ich schreibe hier nur die Rechnung im Zähler auf:
-(2n+3)*3+4(n+1)= -6n-9+4n+4= -(6n+9-4n-4).
Das Minus (-) vor der Klammer dreht alle Vorzeichen um. :))

Diese Antwort melden
geantwortet

Angestellter, Punkte: 135

 

Kommentar schreiben