Integrale lösen

Aufrufe: 61     Aktiv: 05.12.2021 um 23:21

0
Hallo, kann mir bitte schnell jemand die Aufgabe 1b und 2a und 2c 
lösen ich weiß leider nicht was ich da machen muss wäre echt super !!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wie schnell Du hier eine Lösung bekommst, hängt von Deiner Mitarbeit ab. Was hast Du versucht?
1b) Ein Trick steht direkt handschriftlich drunter. Ziehe den Faktor 4/3 aus dem Integral raus und wende den Trick an.
2a) Normaler Teil einer Kurvendiskussion. Fang an soweit Du kommst.
2c) Genauso wie 2b), die Du ja anscheinend schon gelöst hast.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 20.58K

 

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!
Bei der 1b dachte ich zunächst man kann die darunter stehende Regel anwenden, jedoch scheint mir, dass der Zähler keine Ableitung des Nenners ist. Wenn ich 4/3 rausziehe, dann bleibt 4/3 mal x/x^2-4. das würde aber nur mit der Regel darunter zu lösen sein, wenn dann im Zähler 2x stünde
  ─   user7911d6 05.12.2021 um 22:47

Wie rechne integriere ich wenn sowohl im Nenner als auch im Zähler x steht?   ─   user7911d6 05.12.2021 um 22:48

Ja, dann überlege mal, wie Du die fehlende 2 in den Zähler kriegst.   ─   mikn 05.12.2021 um 23:16

@deralle...: Wieso lässt Du ihn es nicht selbst probieren? Ich hätte ihm das zugetraut.
Als Neumitglied bitte erst den Kodex lesen.
  ─   mikn 05.12.2021 um 23:19

Dann lass ichs halt   ─   derallerechte 05.12.2021 um 23:20

Kommentar schreiben