Funktionen, extremstelle berechnen

Erste Frage Aufrufe: 43     Aktiv: 08.11.2021 um 16:38

0
Also, ich bin grade dabei funktionen zu wiederholen und hänge bei einer aufgabe fest. Es geht ich wollte die extremstellen der funktion
f(x)=3x³+16x²-12 ausrechenen. Wie gehabt 1. und 2. Ableitung gemacht 
f'(x)=9x²+92x
f''(x)=18x+92

Habe dann f'(x) gleich null gesetzt
f'(x)=9x²+32x=0  
Habe dann ein x ausgeklammert 
-> f'(x)= x(9x+32)=0    produkt wird null wenn einer der faktoren null ist, heißt x1=0
Für x2 habe ich dann x2=-32/9 rausbekommen.
In f(x) eingesetzt
f(0)=0+0-12=-12
f(-32/9)=3(-32/9)^3+16(-32/9)^2-12=55.424
bekomme ich als y werte dann - 12 und 55,424 raus. Nochmal mit dem programmierbaren taschenrecher überpfüft und der gibt mir andere werte, wo liegt der fehler?
Danke schonmal für antworten




Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Die Werte sind richtig.
Die Eingabe in den Taschenrechner solltest du nochmal überprüfen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 9.97K

 

Kommentar schreiben