Stimmt der Rechenweg?

Aufrufe: 39     Aktiv: 09.10.2021 um 17:50

0
Halli hallo liebe Leute! Stimmt eurer meinung nach der Rechenweg. ,, Eine "Faustregel" für den Autofahrer sagt: Der Sicherheitsabstand (zum vorausfahrenden Fahrzeug) in Mettern soll mindestens der Tachometeranzeige in km/h entsprechen ("Tachoabstand"). Wenn der vordere Fahrer zu bremsen beginnt, wie lange hat dann der hintere Fahrer Zeit (Reaktionszeit), ebenfalls mit dem Bremsen zu beginnen?" Daneben sind die Angaben: v= 45km/h 
s=45m ( von A nach B; also der Abstand zwischen 2 Autos) 
Mein Rechenweg: v=s/t
45m÷12,78m/s= 3.5 s 
Aber bei der Lösung steht 35min. Ich weiß nicht wie man darauf kommt, denn 3.5s sind 210 min.
 
Vielen Dank im Voraus !
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 30

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
2
Moin,
dein Rechenweg scheint richtig zu sein, die Lösung falsch (das ergibt sich schon daraus, dass 35 min viel zu lang sind um dann erst zu bremsen). Außerdem sind 3,5s keine 210 min sondern 0,06 min, von der kleineren in die Größere Einheit muss man teilen.
LG
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 1.09K

 

Ok, vielen Dank. Also stimmt 0,06 min bzw.3.5 sek?   ─   user491076 09.10.2021 um 15:54

ja
  ─   fix 09.10.2021 um 17:50

Kommentar schreiben