Durchschnittlichen Umsatzzuwachs

Aufrufe: 32     Aktiv: 27.05.2021 um 18:15

0
Hi, gegeben ist diese Funktion zum Produktionslebenszyklus. 

Ich soll jetzt für k=1 den durchschnittlichen Umsatzzuwachs im zweiten Halbjahr berechnen. 

Muss ich jetzt dafür die 1. Ableitung bilden und dementsprechend den Wert einfach berechnen oder brauche ich Ableitung gar nicht?

Ich bin ein wenig verwirrt, da der PLZ ja schon die Momentane Änderungsrate angibt.

Vielen Dank schonmal!
gefragt

Schüler, Punkte: 69

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
durchschnittliche Änderungsrate im 2. Halbjahr ist \( {\Delta u_1 \over \Delta t}= {u_1(1) -u_1({1 \over 2}) \over 1 - {1 \over 2}}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 8.1K
 

Aber welche Funktion muss ich verwenden? Ich soll den Umsatzzuwachs berechnen. Muss ich dafür danndie PLZ Funktion nehmen oder berechnen ich das ganze für die Ableitung   ─   anonym 27.05.2021 um 17:55

da steht doch für k=1 also \(u_1\) wie in der Formel geschrieben.
Das Ganze nennt man Differenzenquotient (wenn du was nachlesen willst)
  ─   scotchwhisky 27.05.2021 um 18:15

Kommentar schreiben