Zufallsvariable mit Verteilungsfunktion

Aufrufe: 434     Aktiv: 26.09.2022 um 22:05

0
Hey, kann mir irgendwer erklären wie man auf diese Lösung kommt ? Aus der vorherigen Aufgabe erhält man EF[X]= 2 für das Integral von 0 bis 2. Ich weiß dass man bei dieser Aufgabe den verketteten Erwartungswert  nutzen muss, also
E[X]= X1 * P(X1) + X2 * P(X2) + ....
Die Wahrscheinlichkeiten für  x=12 und x=3 machen für mich auch Sinn, aber fehlt hier nicht in der roten Lösung die Wahrscheinlichkeit dass X = 2 ist, aslo P(x2)= 3/12 - ... ?
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten