Erwartungswert

Aufrufe: 133     Aktiv: 22.03.2022 um 16:43

0
Eine zufallabehaftete Prozessdauer in der Lebensmittelindustrie sei näherungsweise
normalverteilt mit dem Erwartungswert 658 [s] und der Standardabweichung 5,2 [s].
Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass der nächste Prozess nicht länger als
11 Minuten dauert!

Mit e^-658/660- e^-663,2/660 komme ich iwi nicht weiter. Habe es versucht mit einer anderen ähnlichen aufgabe so zu rechnen aber durch die Standdardabweichung, vermute ich das ich für diese Aufgabe einen anderen Ansatz brauche

Lieben Gruß und Danke :)
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 34

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn $X$ normalverteilt ist mit obigen Parametern, dann suchst du $P(X>660)$. Du hast doch sicherlich schonmal Wahrscheinlichkeiten für normalverteilte ZV berechnet.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.18K

 

Welcher Wert steckt denn hinter welchem Begriff σ =5,2 ? und bei den anderen wäre es dann was?   ─   amadeus 22.03.2022 um 16:26

Wenn man sowas nicht weiß, schaut man das nochmal in der Definition nach. Eine Normalverteilung ist durch seinen Erwartungswert $\mu$ und seine Standardabweichung $\sigma$ definiert.   ─   cauchy 22.03.2022 um 16:43

Kommentar schreiben