0

Guten Tag,

Aufgabe ist im Bild zu sehen. Mein Ansatz war es bei (a) zu zeigen, dass die Folge nicht konvergiert (Widerspruchsbeweis) , aber dann ist mir eingefallen, dass ich damit nicht  die bestimmte Konvergenz gegen unendlich zeige dich und bei (b) hatte ich's leider noch keinen Ansatz.
Bin dankbar für jede Hilfe und jeden Ansatz.

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 

1
Es gibt keine Konvergenz gegen unendlich! Die Folgen divergieren. Die Formulierung der Aufgabenstellung ist Mist.   ─   cauchy 11.12.2021 um 13:06

Stimmt meinte auch Divergenz gegen unendlich, aber auf dem Arbeitsblatt steht es ja korrekt.   ─   exmatrikulation 11.12.2021 um 13:59
Kommentar schreiben
1 Antwort