Sachaufgabe Vektorrechnung

Aufrufe: 484     Aktiv: 16.09.2022 um 22:57

0
Hallo Leute,

wir haben im Unterricht folgende Aufgabe gemacht:

Ein Bogenschütze zielt vom Punkt P (0|0|15) in Richtung des Vektors , um eine der drei im Bergland aufgestellten Scheiben zu treffen. 

Bär (-155|465|85), Wolf (-155|465|92,5), Elch (-160|640|92,5)
= {-1; 3; 0,5 }

a) Welche Scheibe trifft er? 

Wir haben dazu im Unterricht folgende Lösung aufgeschrieben (siehe Anhang). Ich verstehe nicht wieso man die Geradengleichung mit {-155; y; z} gleichsetzt? Woher kommt der Vektor {-155; y; z}? Wieso nur -155, und y und z is offen?



Danke im VOraus!

LG


 

gefragt

Punkte: 71

 

Ja, aber ich verstehe das Prinzip nicht. Das was im Anhang steht ist das, was unser Lehrer auf die Tafel geschrieben hat. Woher kommen die zwei Seite der Gleichung?   ─   stefan 151 16.09.2022 um 22:30
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Mach dir eine Skizze in 2d (einfach dritte Koordinate weglassen). Insb. mit allen Scheiben und der Schussbahn. Welches Vorgehen liegt nahe (schaue nicht in die Lösung)?
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.