Bestimme f°g und g°f

Aufrufe: 844     Aktiv: 07.08.2021 um 13:00

1
Hallo, ich muss bei der folgenden Aufgabe f°g und g°f bestimmen, wobei halt gilt:
f={1. sin(x) 2. x^2
g={1. arcsin(x) 2. arccos(x)

Also meine Vorgehensweise wäre so:

f°g= { 1. sin(arcsin) 2. arccos^2 
Ist das richtig? Beides sieht irgendwie komisch und falsch aus.

g°f={1. arcsin(sin) 2. arccos(x^2)
Ist das richtig?

Und wie wäre meine weitere Vorgehensweise?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 237

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
2
Dir fehlt teilweise die Variable, also sin (arcsin (x)) , arccos^2 (x)....
Wo du eine Funktion mit ihrerUmkehrfunktion verkettest, kannst du noch vereinfachen .
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 11.89K

 

@mikn Nachfrage Schreibweise: mit Verkettungssymbol ohne Variable klar, hier wurde aber die Schreibweise "von", also mit der inneren Funktion in Klammer gewählt. Darf das dann auch ohne Variable?   ─   monimust 30.07.2021 um 08:37

Also sin(arcsin) ist hier falsch? Tu t mir leid, dass ich mich bis jetzt nicht gemeldet habe.   ─   anonym390d4 07.08.2021 um 09:03

Üblicherweise wechselt man seine Denk/Rechen/Vorgehensweise ja nicht innerhalb einer Rechnung, und da du auch mit Variable gearbeitet hast, würde ich diese Notation durchgängig eisetzen, selbst wenn die andere Schreibweise akzeptabel wäre.   ─   monimust 07.08.2021 um 09:43

Kommentar schreiben