Exponentialgleichung aufstellen

Aufrufe: 269     Aktiv: 28.06.2023 um 21:02

0


Es geht um Aufgabe 2 a)
Lösung ist ja eigentlich f(x) = Wurzel 3^x.
In dem Video "Exponentialfunktion aufstellen" von Daniel Jung, hat er zufällig den gleichen Punkt (2/3). 

Hier im Buch steht nicht möglich. 

das verwirrt mich sehr, kann mich jemand aufklären?

Liebe Grüße, Leon

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 26

 

Die Lösung der Aufgabe (2a) ist a = e^(ln(3)/2) = sqrt(3)
da f(2) = e^(ln(3)/2)^x = 3 ist.



Allgemein gilt für a: a = e^( ln( f(x) ) / x ) mit dem Punkt P( x : f(x) ) ohne x=0
Für x=0 ist f(x) immer 1 solange a <> 0 ist.

So ergibt sich für die Lösung von
2a a=sqrt(3)
2b 1/sqrt(2)
2c a beliebig ohne die Null.
  ─   ruedigerbartz 28.06.2023 um 20:28

@ruedigerbartz Die Lösungen stehen bereits oben und die Frage war eine andere. Und diese Frage war auch bereits geklärt (s.u.). Lies als Neuling auch den Kodex (link oben rechts).   ─   mikn 28.06.2023 um 21:01
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Für Dich ist Dein Buch ausschlaggebend. Wenn Du zusätzlich noch Videos schaust (und im Video wird über die Vorzeichenfrage bei $a$ hinweggegangen) bist Du selbst schuld.
Also: Wie ist eine Exponentialfunktion in Deinem Buch definiert?
Und verlinke bitte Videos, auf die Du Dich beziehst und lass uns nicht danach suchen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.21K

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZTBkpiCWIMg Bei 2:00 wird die Lösung präsentiert. Ich wusste nicht ob Links erlaubt sind. Ich bereite mich auf das Abendgymnasium vor und habe nur ein Arbeitsheft, in dem ich Aufgaben bearbeite... Es ist von F(x)=a^x oder B(n) die Rede. Da nur Aufgaben vorhanden sind, habe ich kein "normales Buch"   ─   leonmathe 26.06.2023 um 16:22

Was heißt es wird über a hinweggegangen?   ─   leonmathe 26.06.2023 um 16:23

Warum sollte der Editor links ermöglichen, wenn diese nicht erlaubt sind?!
"hinweggegangen": So wie Du auch. Was wird denn im Video dazu gesagt? Wo genau liegt Deine Verwirrung. Bitte mal ganz genau.
  ─   mikn 26.06.2023 um 16:26

Im video wird gesagt, dass es möglich ist und das das ergebnis wurzel 3 ist.   ─   leonmathe 26.06.2023 um 20:17

Im buch steht, dass es nicht möglich ist, das sorgt bei mir für verwirrung
  ─   leonmathe 26.06.2023 um 20:17

Dass was möglich ist? Du drückst Dich verschwommen aus, da ist Verwirrung vorprogrammiert. Also: präzise vollständige Auskunft: Wo wird im Video gesagt, dass was möglich ist. Ich sehe den Widerspruch nicht, also erkläre ihn mir mal. Und nochmal: WAS ist möglich?   ─   mikn 26.06.2023 um 20:21

Guten Abend mikn, vielen dank für deine Antwort. Ich verstehe sehr gut, was ich meine. Da du es nicht verstehst, formuliere ich es nochmal anders. Die Aufgabenstellung mit Lösung siehst du ja. [AUFGABE 2 a)] (Zu dem Video habe ich dir extra den Link und die genaue Stelle geschrieben
https://www.youtube.com/watch?v=ZTBkpiCWIMg GENAUE Stelle 2:00)

Es geht darum, dass das die aufgestellte Gleichung, welche durch den Punkt P(2/3) verläuft: f(x)= wurzel 3^x lautet. [Lösung siehst du im Screenshot].
Daniel Jung ist in seinem Video [bei 2:00 Minuten] auf das gleiche Ergebnis gekommen.
Im Buch steht noch der Zusatz, dass -Wurzel 3 nicht als Ergebnis in Frage kommt. Dies Entsteht ja dadurch, dass von a² die Wurzel gezogen wird.

Ich habe fälschlicher Weise angenommen, dass KEIN Ergebnis bei Aufgabe 2a) möglich ist...
Dabei steht dort nur, dass für -Wurzel 2 kein Ergebnis möglich ist.
Mittlerweile hat sich mein Knoten gelöst und ich denke, dass ich es verstanden habe. Hoffentlich hat sich das Missverständnis nun auch bereinigt.
Ich hoffe du hast einen schönen Abend.
LG Leon
  ─   leonmathe 26.06.2023 um 22:06

1
Aha, gut. Das ist der Grund, warum ich Dich gedrängt habe, es Dir genau anzuschauen und genau zu formulieren, wo Du ein Problem siehst. Wenn die Dinge schwammig bleiben, kann man sie nicht gut klären. Mathematik hat ganz wesentlich mit Sprache zu tun. Übe fleißig, die math. Aussagen als vollständige präzise Sätze zu formulieren. Das hilft enorm.
Es steht auch nirgendwo, dass "für -Wurzel 2 kein Ergebnis möglich ist.", sondern DASS -Wurzel 3 (nicht 2) kein Ergebnis ist. Mach Dir den Unterschied in diesen Formulierungen klar.
  ─   mikn 26.06.2023 um 22:14

Kommentar schreiben