Steckbriefaufgabe-Analysis

Aufrufe: 61     Aktiv: 07.02.2024 um 20:30

0
Hey, wir sollen diese Aufgabe lösen und die b) war machbar für mich nur bei der a) ist mir nichts direkt eingefallen und ich verstehe ich auch nicht ganz wie die musterlösung das erklärt. Wieso steht es im Widerspruch dass f(x) =4 und f(4) =0 ist? Gäbe es vielleicht noch einen anderen Weg das zu erklären? Danke im Voraus
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 15

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es gibt immer mehrere Erklärungen. Die beste ist die, die Du selbst gefunden hast. Die schlechteste die, die Du einfach liest.
In dieser einen (von mehreren) Lösungen wird hergeleitet, dass $f(x)=4$ konstant sein muss, was ein Widerspruch zu $f(x)=0$ ist. Das ist halt dort nur sehr wortkarg erklärt, aber man soll ja selbst nachdenken.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 38.49K

 

Ergänzend zu mikn seiner Antwort, an welcher Stelle in der Aufgabe erkennt man das die Punkte $P_1$ und $P_2$ Extrempunkte sind? Immerhin wird das mit $f'(4)=0$ ja als Bedingung genutzt um den Widerspruch zu zeigen.   ─   maqu 07.02.2024 um 20:30

Kommentar schreiben