Funktionseigenschaften überprüfen/ begründen

Erste Frage Aufrufe: 30     Aktiv: 24.09.2021 um 13:03

0
Mahlzeit zusammen,
ich bereit mich gerade mit TheSimpleClub auf das Maschinenbaustudium vor und bin bei einer Lösung nicht ganz mitgekommen. Im ersten Lösungsschritt wurde f(x)=f(-x) gesetzt und zusammengefasst, soweit verständlich... im zweiten Lösungsschritt wird dann die Gleichung einfach in 2 Gleichungen aufgesplten. Meine Frage ist nun wieso ich die Gleichungen einfach so aufspalten kann, bzw welches Gesetz mir das ermöglicht?... ich hätte das niemals gesehen... xD
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du hast da jetzt eine Gleichung der Form \(ax^3+bx=cx^3+dx\), es muss also \(x=0\) sein oder \(a=c\) und \(b=d\). Der erste Fall wurde hier weggeschlampt. Zur Veranschaulichung: $$ax^3+bx=cx^3+dx\Leftrightarrow (a-c)x^3+(c-d)x=0$$
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 4.98K

 

Das Ganze nennt man auch Koeffizientenvergleich.   ─   cauchy 24.09.2021 um 13:03

Kommentar schreiben