Wahrscheinlichkeit zu verlieren bei 10 Spielen a 33% Gewinnchance

Erste Frage Aufrufe: 260     Aktiv: 16.10.2022 um 12:27

0
Wir laufen die Straße lang und dort ist ein Hütchenspieler. (Mal davon abgesehen das er das Spiel durch Taschenspielertricks beeinflussen kann.)
Es gibt 3 Hütchen mit einer Kugel unter einem Hütchen. Trifft man das Hütchen mit der Kugel hat man gewonnen. Ganz einfach müssen wir nicht lange reden ich habe eine Chance von 33,3...% zu gewinnen. Dieses Spiel spiele ich aber jetzt 10 mal hintereinander, jeweils mit einer Chance von 33% zu gewinnen. Ich muss alle 10 Spiele verlieren um das gesamte Spiel zu verlieren. Wie lautet die Wahrscheinlichkeit das ich 10 Spiele hintereinander verliere mit einer Gewinnchance von 33% je Spiel?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
mal mal einen Baum (er muss ja nicht 10 Ebenen umfassen, damit du die Rechnung durchschaust) und überlege dir, wie du die Wsk berechnest, jedes Mal zu verlieren
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

Ich versteh es immernoch nicht. Mein Lösungsansatz war:
3hoch10 verschiedene Möglichkeiten wie das Spiel ausgehen könnte. Sind 59049 verschiedene Endergebnisse. Eins von denen ist alle 10 Spiele hintereinander zu verlieren. Also (1:59049)100=0,0016…%
Aber ich weiß nicht ob das richtig ist.
  ─   cedricpfaff 16.10.2022 um 11:21

warum willst du alle Ausgänge berechnen, wenn doch genau einer (alle 10 verloren) genügt? du spielst genau 10 mal und hast daher nur eine Möglichkeit zu verlieren. Baum gezeichnet? um welchen Strang geht es? wie berechnet man ihn?   ─   honda 16.10.2022 um 12:18

bei deiner Lösung hast du die Wsk für Treffer (1/3) gar nicht benutzt   ─   honda 16.10.2022 um 12:27

Kommentar schreiben