Aufgabe lösen mit harmonischem Mittel?

Aufrufe: 90     Aktiv: 10.01.2024 um 15:07

0
Hallo,
mir ist hier nicht ganz klar wie man die Aufgabe mit dem harmonischen Mittel löst. 
Die Formel sieht bei mir so aus: Xh (Lauf) = 2 / (1 / 22,6027 + 1 / 12). Das scheint aber falsch zu sein. Wie berücksichtige ich die Strecke? Ich persönlich löse die Aufgabe mir der Physik-Formel (v=s/t) :D aber es interessiert mich trotzdem wie das mit dem harmonischen Mittel gehen soll.

gefragt

Punkte: 26

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Du musst in der Formel richtig zuordnen,
- was ist hier n
- was ist hier  \(n_i\)
- was ist hier \(x_i\)
:was ist k.
Für den Lauf gilt:\( k=2 ; n_1=5 km; n_2=10 km; n= n_1 + n_2; x_1 =12,5 km/h; x_2=12 km/h\)
Also \(v_{Lauf} ={15 \over {5 \over 12,5}+ {10 \over 12}}\)

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 12.64K

 

Kommentar schreiben