1 und 2 binomische formel

Aufrufe: 88     Aktiv: 15.06.2024 um 19:23

0
Also ich verstehe das, wenn man hat:
(a+b)^2a
hat, dass des zu
a^2 + 2ab + b^2
wird
und wenn da jetzt 3 steht, dann weiß ich das aus
(a+b)^3
=(a+b)*(a+b)*(a+b)
wird
und nun muss man einfach ausklammern, also jedes mit jedem.
Meine Frage ist jetzt aber, ob es vielleicht einen schnelleren Weg gibt, der nicht so fehleranfällig, denn wenn da jetzt 6 stehen würde, dann ist mit dem ausklammern nicht mehr so lustig.
Ich würde mich über eine Antwort freuen
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Da gibt es tatsächlich einen Trick, nämlich das Pascal'sche Dreieck. Mit dem kannst du dir das Ergebnis der $n$-ten binomischen Formel herleiten.

Pascalsches Dreieck • einfach erklärt · [mit Video]
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 2.48K

 

Kommentar schreiben