Grenzwert ln

Aufrufe: 38     Aktiv: 28.04.2021 um 14:38

0

Hallo zusammen, 

kann mir jemand sagen, ob ich auf dem richtigen Weg bin?
Ich habe nämlich das Gefühl, dass mein Ansatz nicht ganz richtig ist. 
Die Lösung für den Grenzwert muss lauten + unendlich.

wäre euch sehr dankbar! 

Grüße  
jennifer 

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 24

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Moin jennifer.
Dein Ansatz ist richtig, du kannst hier L' Hospital verwenden. Die Ableitung im Nenner, also die Ableitung von \(\ln(x^2)\) stimmt aber nicht, schau dir das nochmal an. Danach wirst du sehen, dass du da etwas kürzen kannst.
Übrigens: Du hättest den Ausdruck am Anfang mit Logarithmusgesetzen umformen können und so hättest du dann kein L' Hospital gebraucht. Aber das nur am Rande erwähnt ;)

Grüße
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 9.01K
 

Danke dir!   ─   jennifer 28.04.2021 um 14:25

Gerne! Hat es nun geklappt?   ─   1+2=3 28.04.2021 um 14:38

Kommentar schreiben