Kurvenkrümmung beweisen

Aufrufe: 65     Aktiv: 26.05.2021 um 13:53

1

Hi! Ich bin leider nicht ganz sicher, wie ich obige Aufgabe richtig lösen kann. Meine ertse Idee wäre, dass ich irgendwie die Krümmungseigenschaften von f(t) herausfinde und dann mit der Angabe unten vergleiche um das zu wiederlegen oder zu beweien. Macht das Sinn? Wenn nicht, wie kann ich die Aufgabe dann lösen? und wie könnte ich die Krümmungseigenschften ausarbeiten?
Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 93

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Hallo,

wie habt ihr denn die Krümmung einer Funktion definiert? Je nach Definition, muss man nur einsetzen. Bedenke dafür dass \( f(t) = \begin{pmatrix} t \\ g(t) \end{pmatrix} \). 

Grüße Christian
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 27.81K
 

Kommentar schreiben