Vorschüssige / nachschüssige Rente

Aufrufe: 96     Aktiv: 14.07.2024 um 22:51

0
Hallo zusammen,

bei folgender Aufgabe bräuchte ich einmal eure Hilfe bitte.

Ein Unternehmer hat einen größeren Geldbetrag angelegt, der ihm in den Jahren 2026 bis 2040 als vorschüssige jährliche Rente mit einer Rentenrate i.H.v. 36.000 EUR ausgezahlt werden soll.

a) Wie viele Rentenraten erhält er insgesamt? Berechnen Sie den Barwert und den Endwert der Rente und geben Sie die Zeitpunkte an, auf welche sich die Werte beziehen.
Mein Ansatz: 14 Raten, da ja nicht steht bis einschließlich 2040?
Bar- und Endwert würde ich mit der entsprechenden Formel berechnen. Und der Barwert wäre dann am 1.1.2026 und der Endwert am 31.12.2039?

b) Wie hoch wäre die Rentenrate, wenn die Rate jährlich nachschüssig ausgezahlt würde? Und wie hoch wenn monatlich nachschüssig?
Mein Ansatz: Der Barwert bleibt derselbe und ich berchnen mit der Formel für nachschüssige Rente dann entsprechend die Rate? Für monatlich nachschüssig würde ich mit der konformen Ersatzrente arbeiten?

c) Was ist der Zeitwert der Rente am 1.1.29?
Mein Ansatz: Den Barwert vom 1.1.26 um 3 Jahre aufzinsen.


Danke für jede Hilfe!!
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hallo belladoggy.  Deine Frage ist 6 Tage alt, und ich weiß nicht, ob sie für dich noch interessant ist. 

Teilaufgabe a:  Wenn der Unternehmer in den Jahren 2026 bis 2040 eine vorschüssige jährliche Rente bekommt, dann an den Terminen

1.1.26

1.1.27

1.1.40

Also erhält er 15 Zahlungen.  Würde er 14 Zahlungen erhalten, dann bekäme er für das Jahr / in dem Jahr 2040 keine Zahlung, und in der Aufgabe würde stehen, „… 2026 bis 2039 …“

Der Barwert bezieht sich meines Erachtens auf den 1.1.26 und der Endwert auf den 31.12.40.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 15

 

Kommentar schreiben