0
So sagen wir ich habe -5Wurzelaus(a^2-b^2) ist das dann 5a + 5b? Okey wie sieht das dann aus bei plus und minus Vorzeichen -Wurzel(a^2-b^2) ist das dann -a-b? 

Wichtig hier geht es nur um die Regel nicht um die Rechenbeispiele!

EDIT vom 08.10.2021 um 18:38:


Hier sind die Rechnung
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 91

 

Was ist denn "Fakturieren" einer Wurzel deren Summe?
Vielleicht meinst du Radizieren einer Summe (von Quadraten)?
  ─   gerdware 08.10.2021 um 17:29

ja glaub ich meine Radizieren   ─   cekdo744 08.10.2021 um 17:33

hilfe???   ─   cekdo744 08.10.2021 um 18:06
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Aus einer Summe oder Differenz kann man im Allgemeinen nicht die Wurzel ziehen. Das kann man sich auch an einfachen Zahlenbeispielen klar machen. 

$\sqrt{1^2+1^2}=\sqrt{2}\neq 1+1 $.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 12.82K

 

Ich meine wenn Sie 2wurzel(a-b) haben werden diese dann vom aus multipliziert?   ─   cekdo744 08.10.2021 um 18:31

1
Was willst du da vereinfachen? Der Faktor kann einfach vor der Wurzel stehen bleiben.   ─   cauchy 08.10.2021 um 18:34

Nein aber wenn + oder - vor der Wurzel seht kann man diesen aus Multiplizieren. Sie haben eine Aufgabe selber von mir kontrolliert und gemeint 2b ist als Lösung richtig. Schauen Sie sich oben das Foto an das ich eingefügt habe und Sie werden sehen das man das Aus multiplizieren kann.   ─   cekdo744 08.10.2021 um 18:37

1
Die Aufgabe ist komplett falsch. Der Grund dafür steht in der Antwort.   ─   cauchy 08.10.2021 um 18:41

Wieso ist die Aufgabe falsch?? mein Lehrer hat auch 2b rausbekommen als Lösung in meinem Lösungsblatt.   ─   cekdo744 08.10.2021 um 18:42

1
Das Ergebnis stimmt, aber der Rechenweg ist falsch.   ─   cauchy 08.10.2021 um 18:45

Welches Rechenweg ist falsch?   ─   cekdo744 08.10.2021 um 18:50

1
Na deiner. Wie gesagt, aus Summen kann man keine Wurzel ziehen.   ─   cauchy 08.10.2021 um 18:54

Wie würden Sie das den schreiben dann? den Rechenweg der für Sie so falsch ist?   ─   cekdo744 08.10.2021 um 19:00

1
Du kannst teilweise die Wurzel ziehen: $\sqrt{4a^2-4b^2}=\sqrt{4(a^2-b^2)}=2 \sqrt{a^2-b^2}$.   ─   cauchy 08.10.2021 um 19:02

Okey aber der Rechenweg stimmt schon teilweise oder lieg ich falsch   ─   cekdo744 08.10.2021 um 19:07

1
Ja aber nur teilweise.   ─   cauchy 08.10.2021 um 19:07

Okey dann sagen Sie bitte wenn ich meine Rechnung nur Teilweise richtig löse. Vielen Dank   ─   cekdo744 08.10.2021 um 19:13

Ein falscher Rechenweg ist ein falscher Rechenweg. Was falsch ist, habe ich gesagt.   ─   cauchy 08.10.2021 um 19:15

Okey Vielen Dank. Sie haben natürlich recht Herr Cauchy und ich bin natürlich immer bereit von Ihren Hilfen zu lernen! ;D   ─   cekdo744 08.10.2021 um 19:16

Kommentar schreiben