0

Hallo, ich hoffe man kann mir hiermit helfen. Bitte auch mit Rechenweg!

Zufallsversuch: Ein Würfel wird zweimal geworfen. X ist die erste und Y die zweite geworfene Augenzahl. Berechne den Erwartungswert der folgenden Zufallsvariablen: 

a) X • Y

b) X - Y

c) |X - Y|

d) Maximum von X, Y

gefragt

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

 

a) X•Y

kleinste Kombination: 1•1 = 1

größte Kombination: 6•6 = 36

Intervall: {1-36}

b) X-Y

kleinste Kombination: 1-1 = 0

größte Kombination: 1-6 = -5 oder 6-1=5

Intervall: {-5 bis +5}

c) |X-Y|

kleinste Kombination: |1-1| = |0|

größte Kombination: |1-6| = |-5| oder |6-1|=|5|

Intervall: {0 bis +5}

d) Maximum ist hoffentlich klar das die Zahl 6 gemeint ist.

Ich hoffe ich konnte dir da helfen, keine Garantie das es richtig ist nur meine Einschätzung.

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 105
 

Kommentar schreiben