Wurzel in Potenz verwandeln

Aufrufe: 92     Aktiv: 20.08.2022 um 20:29

0
Hallo,

ich verstehe leider nicht genau wie man diese Aufgabe löst. 

Ich habe daran gedacht dass ich den Bruch auflöse indem ich den Nenner nach oben bringe und die Hochzahl negativ mache aber das scheint nicht richtig zu sein.

Würde mich über Hilfe sehr freuen.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 24

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Das ist generell richtig, aber ich würde erst die Wurzel als Potenz schreiben und dann den Bruch auflösen. Was laut Aufgabenstellung nicht mal nötig wäre.
Zeig mal, was du da genau gemacht hast.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.88K

 

Also wenn ich das so rechne kommt am Ende raus: r^-1/2 +s^-1/2.
Ist es so korrekt? Da der Radikand nicht gleich ist kann ich es ja nicht unter einer Wurzel schreiben also muss es ein Term und 2 Potenzen sein.
  ─   xyz232 20.08.2022 um 20:05

Kommentar schreiben