Münze 2 mal (aus 8)

Aufrufe: 47     Aktiv: 28.08.2021 um 01:05

0

 Halll eine  Münze  wird 8  mal geworfen. Jeweils 2 ausgänge werden hintereinander betrachtet und man sucht (Kopf, Kopf) aber es wird immer  8 mal geworfen

1.wurf 2.wurf
3.wurf 4.wurf
5.wurf 6.wurf
7.wurf 8.wurf


Wenn in den 1.wurf und 2.wurf - kopf kopf - als ausgang war

1.Kopf 2.Kopf
3.wurf 4.wurf
5.wurf 6.wurf
7.wurf 8.wurf

Wie wwarscheinlich ist es das nochmal kopf kopf bei genau 3 und 4 , oder kopf kopf bei genau 5. und 6 , oder kopf kopf bei genau 7. Und 8. Ist?


Also ich versuch es so verständlich wie ich es schaffee zu formulieren,

Wenn der erste ausgang Kopf Kopf war, wie warscheinlich ist es das nochmal kopf kopf kommt an der stelle 3 und 4 , und oder 5 und 6, und oder 7,8

Also zB wie warscheinlich ist dieses kommenden Muster? Bzw nicht das muster sondern das an stelle 1. Und 2 kopf war und danach nochmal an 3. 4. Kopf kopf bzw 5.6. Kopf kopf und oder 7.8. Kopf kopf

1.kopf 2.kopf
3.zahl 4.kopf
5.kopf 6.kopf
7.zahl 8.zahl

Also man hat 4 zeilen und pro zeile wird 2 mal geworfen (imsgesamt 8) und in zeile 1 und zeile 3 war von 2 würfen beide kopf... in diesem oben geschilderten beispiel


Also man hat 4 x 2 würfe die man betrachtet. Wie warscheinlich ist es das von diesen 4 x 2 würfen unter der annahme das der 1. Ausgang also die ersten 2 würfe Kopf Kopf waren, 2 von 4 kopf kopf ausgehen oder 3 von 4 kopf kopf ausgehen oder sogar 4 von 4 kopf kppf ausgehen


P= 0.5




Meine Ideen:
Meine erster ansatz ist das der 1x2 ausgang, kopf kopf wird ... 0.5 x 0.5 ist. Also das die ersten beiden würfe kopf kopf kommen sollte zu 25% warscheinlich sein.

Also wenn der fall eintritt, wie warscheinlich ist es das 2 von den 2x4 bzw 3 von den 2x4 bzw alle 4 von den 2x4 kopf kopf sind.


Mein ansatz ist das die warscheinlichkeit für weitere vorkommen 0.5 x 0.5 bleibt aber bin mir nicht sicher
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 2

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Am besten kannst du dieses Problem mit einem Baumdiagramm lösen und du suchst dir alle Pfade heraus, die dein gesuchtes Ereignis beschreiben. Da du sowieso die Annahme machst, dass die ersten beiden Würfe Kopf sind, hast du letztendlich nur 6 Würfe, die du betrachten musst. 

Wenn ich das richtig verstehe, geht es dir um die Wahrscheinlichkeit, dass du noch mindestens ein Paar von Kopfwürfen im 3./4., 5./6. oder 7./8. Wurf hast. Schreibe dir alle gültigen Pfade auf, z.B. (K, K, Z, Z, Z, Z), (Z, Z, K, K, Z, Z) usw. (die ersten beiden Würfe werden ja sowieso fix angenommen). Da die Wahrscheinlichkeit für Kopf oder Zahl immer identisch ist, hat auch jede dieser Möglichkeiten (Pfade) dieselbe Wahrscheinlichkeit. 

Ich hoffe, du kommst damit weiter. Falls nicht, meld dich wieder.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 10.94K

 

Kommentar schreiben