Normalenvektor / EInheitsvektor

Aufrufe: 48     Aktiv: 29.06.2021 um 17:16

0

Wenn man einen Normalenvektor oder Einheitsvektor bestimmen muss. Dann ist das aber nicht das selbe, oder? 

Der Einheitsvektor lässt sich doch durch den Vektor geteilt durch dne Betrag vom Vektor bestimmen. Oder? 

Und der Normalenvektor steht senkrecht auf der Grundfläche/Ebene... 

Doch wie kann man beide geometrisch beschreiben und auseinanderhalten? Welche Bedeutung haben sie? 

Kann mir das kaum vorstellen.... 

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 98

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wie du schon schreibst,  teilt man einen Vektor durch seine Länge und bekommt damit einen, mit der gleichen "Richung" aber der Länge 1. Damit kann man z.B. Punkte berechnen, die in einer gegebenen Entfernung in der Vektorrichtung liegen
Auch aus dem Normalenvektor, der die Eigenschaft "senkrecht " aufweist, kann man einen Einheitsvektor (Normaleneinheitsvektor) herstellen.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 8.79K

 

Kommentar schreiben