Inverse berechnen

Aufrufe: 62     Aktiv: 04.12.2022 um 18:17

0
Hallo:)
Ich wollte mal fragen, wie man die Inverse einer 3x3-Matrix berechnet. Bei einer 2x2-Matrix kann man ja eine Formel verwenden, jedoch geht das bei der 3x3-Matrix nicht.

Ich danke vorab für jede Hilfe:)

Mit lieben Grüßen
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Schau mal unter dieser Frage
https://www.mathefragen.de/frage/q/75dce59360/matrix-invertieren/
da ist ein Beispiel vorgerechnet.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.52K

 

Mein Problem ist, dass ich nicht verstehe, wonach man auflöst bzw. was das Ziel ist. Das ist ja nicht wie ein gewöhnliches LGS, bei dem man nach irgendwelchen Unbekannten auflöst..   ─   wi.ma 04.12.2022 um 18:07

Hast Du das Beispiel angeschaut? Man startet mit $A \; I$ und formt solange beide Matrizen parallel um, bis links $I$ entstanden ist und dann steht rechts $A^{-1}$.
Übrigens gibt es auch für die $3\times 3$-Inverse Formeln, siehe Lösung zu 2) unter:
https://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/inhalt/beispiel/beispiel1113/
  ─   mikn 04.12.2022 um 18:17

Kommentar schreiben