Verschnitt?

Aufrufe: 122     Aktiv: 25.04.2022 um 00:21

0
Ein Turm mit einem kegeförmigen dach ist insgesamt 37 m hoch. Der turm hat einen umfang von 44m. Die Höhe des dachraumes beträgt 14m. Das Dach soll einen Belag aus Zinkblech erhalten. Der dachdecker. verlangt 90 euro pro quadratmeter. Für Verschnitt müssen 10% hinzugerechnet werden.


Also den Mantel des Turmes konnte ich leicht berechnen: 
M = pi * r* s = pi * 7 * 15,65 = 344,20 m^2      ( r und s vorher schon ausgerechnet)

Aber beim verschnitt bin ich mir unsicher: 

Idee: 
Materialbedarf: 344,20m^2 * 1,1  = 378,62 m^2
Preis: 378,62 * 90 Euro= 34.075,8 Euro (also müssen 35.075,8 Euro bezahlt werden)
Stimmt dies?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 18

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0

Deine Vermutung ist richtig, dass die Dazuzählung des Verschnitts(10%) bewirkt, dass das M mit 1,1 multipliziert werden muss.

Ich verstehe aber nicht, warum du zum Bezahl-Betrag nochmal 1.000€ dazuzählst. Tippfehler? oder kam das von einem Teil der Angabe, den du hier nicht mitzitiert hast?

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 265

 

danke :) ja, war ein Tippfehler.   ─   lini12 25.04.2022 um 00:21

Kommentar schreiben

1
Ja das passt alles.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 23.16K

 

danke :)
  ─   lini12 25.04.2022 um 00:21

Kommentar schreiben