Lineare Funktionen mit Paramtern

Erste Frage Aufrufe: 378     Aktiv: 13.03.2023 um 12:16

0
Hi, ich hab versucht die Aufgabe 3.4 zu lösen. Beim einsetzten von meinem errechneten a Wert in die Funktion kommt nicht der angegebene Y Wert heraus, habe ich einen Fehler beim Rechnen gemacht? Gehe davon aus das ich die Wurzel falsch gezogen habe...

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Von weiteren Rechenfehlern mal abgesehen, wie kommst du auf die Idee, mit Wurzelziehen die Gleichung lösen zu können? Neben dem a² ist ja noch das a vorhanden, das hast du völlig unberührt übernommen.

Bringe alles auf eine Seite (=0), sortiere und überlege, wie man so eine Gleichung löst.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

Habe das a nun ausgeklammert, also 10 = a * (-8-2a). Habe durch den Term mit dem Paramter dividiert und habe eine Fallunterscheidung gemacht. Für den Fall (-8-2a) ungleich 0, habe ich a = 10/ -8-2a, für den Fall (-8-2a) = 0, habe ich 10 = 0, also eine leere Menge. Stimmt das so?   ─   markus471 11.03.2023 um 11:00

Eigentlich hatte ich gehofft, du (er)kennst eine Möglichkeit (Formel), wie man eine gemischtquadratische Gleichung löst. Du hast ja immer noch keine Zahl für a gefunden. Und ALLES auf EINE Seite gebracht, hast du auch nicht. Also auf =0 und nicht =10 bringen.   ─   honda 11.03.2023 um 11:32

Jetzt verstehe ich, worauf du hinaus wolltest. Wenn ich aber bei der Mitternachtsformel die Zahlen einsetzte, kriege ich unter der Wurzel eine negative Zahl heraus.   ─   markus471 11.03.2023 um 11:48

ok. habs selbst boch nicht nachgerechnet, mache ich, sobald ich Zeit finde :)
  ─   honda 11.03.2023 um 12:01

Danke, für die Hilfe bisher! Würde mich über eine Rückmeldung freuen, schließlich hab ich bisher, wie du bereits gesagt hast, immernoch keine Zahl für a gefunden.   ─   markus471 11.03.2023 um 12:05

Von der 3. zur 4. Zeile ist ein Fehler.   ─   mikn 11.03.2023 um 12:09

Viele Dank für die Hilfe, ich sehe ein, heute ist wirklich nicht mein Tag. Wenn ich mit -10 rechne, komme ich auf a1 = 1 und a2 = -5. Wenn ich a1 als Paramter einsetzte, komme ich somit auf die gegebene Y = 2 Koordinate.   ─   markus471 11.03.2023 um 12:36

@insider, da ich weiß, dass honda normalerweise! (im Gegensatz zu anderen (mikn)) Eingreifen zulässt, und nicht weiß, wann es Zeit hat, helfe ich mit.

Du hast einen Fehler beim Umformen gemacht. Fange noch mal von Anfang an an.
Der Anfang ist aber richtig, löse konsequent nach a^2...a... Zahl = 0 auf (Vorzeichen beachten)
Die quadratische Gleichung ist lösbar.



  ─   monimust 11.03.2023 um 12:37

1
danke @monimust ja, wie bei @maqu und @cauchy auch, sehe ich es als konstruktiv (im Sinne des Helfens) an, wenn jemand in meiner Weise weitermacht, wenn ich gerade keine Zeit habe.
Da aber auch der Kodex "UNBEDINGT BEACHTET WERDEN MUSS" und der offensichtlich verschieden ausgelegt wird, denke ich, dass ich bei meinen Antworten bestimmte Helfys nicht so gern sehe (es sei denn, meine Antwort ist angreifbar falsch oder ich habe über Stunden keine Zeit)
Dieser Kommentar ist reversilbel, aber sicher nicht von meiner Seite aus.
Dieser Kommentar ist selbstverständlich rechtlich nicht verbindlich und stellt lediglich meine Meinung dar.
  ─   honda 11.03.2023 um 12:49

@markus471 ausgesprochenes Danke, dass du die Antwort akzeptiert hast. Das ist leider gar nicht mehr üblich (Nehmerqualitäten. Aber auch ausgesprochen SCHADE, dass so ein Kommentar überhaupt nötig ist.   ─   honda 11.03.2023 um 13:05

@honda ich verstehe es nicht warum gegeneinander gebasht wird, war mikn sein kommi jetzt schlimm?🤔aber na gut will auch kein Meta-talk entfachen, soll ja um Mathe gehen! … aber ja @markus471 ist wenigstens in den Austausch getreten und am Ball geblieben bis die Frage geklärt war, das ist leider immer seltener der Fall   ─   maqu 11.03.2023 um 13:47

@ maqu um DIESEN Kommentar ging es hier nicht, sondern um vorherige, Das hat auch mit den von dir missverstandenen (auf dich NICHT bezogenen von mir und @ crystalmath) zu tun. Wie du selbst gesagt hast, fiele es dir nicht ein, anderen Helfern den Kodex um die Ohren zu schlagen. MIr INZWISCHEN schon und @honda hält sich noch vornehm zurück. Ganz offen gesagt (kann es mir leisten, da ich hier kaum noch beteiligt bin 😞) hält sich der Erwähnte nirgends an die eigenen, offensiv durchsetzten Regeln, im Gegensatz mischt sich und schleimt sich bei Unbeteiligten wie dir ein.   ─   monimust 11.03.2023 um 14:20

Es hat genau eine (EINE) Situation gegeben, wo honda mit einem Kommentar in meinen Dialog mit einem anderen Lösungsweg (darum ging es, nicht generelle Kommentare von dritten in einem Dialog) reingegrätscht ist. Weitere Situationen mit anderen Helfys (inkl. monimust) hat es nicht gegeben. Ich hab honda dann auf Punkt 7. im Helfer-Kodex aufmerksam gemacht. Ich halte diesen Punkt 7. für sehr wichtig und auch im Kodex gut formuliert.
Mehr ist nicht passiert. Sollte ich was übersehen haben, bitte um Belege. Auch wo ich mutmaßlich mit anderen Lösungswegen reingegangen bin.
  ─   mikn 11.03.2023 um 14:31

die Art und Weise ist bei helfys eher unüblich, geht auch anders!. Auch, dass mein Erklärungsversuch weiterhin mit Hinweisen auf den Kodex abgebügelt wurde.
Daher wünsche ich nicht (und da dürfen sich alle drüber hinwegsetzen, bekommen dann aber auch entsprechende Kommentare), dass "kodexgeile" Helfys und diejenigen, die einfach die Lösung schreiben, bei mir kommentieren.
  ─   honda 11.03.2023 um 14:52

Klingt für mich (der das nicht mitbekommen hat) nach überdramatisiersung … da es sich um den unausgesprochenen “Buhmann“ um mikn handeln soll, kann ich nur sagen (so lange wie ich hier schon aktiv bin trotz Pausen) mikn sagt halt was er denkt und manchmal tut die Wahrheit weh🤪 ging mir auch schon so … auf jedenfall hat er sich nicht eingeschleimt sondern nur ein nettes Wort verloren (zumindest in meinen Augen) ich finde es auf jeden Fall schade das sich die Helfys jetzt irgendwie gegenseitig anstacheln wer was sagt … ist es nicht üblich für ein Forum das man ungefragt seinen Senf dazu geben darf?😅 naja schon wieder zu viel geschrieben unter eine bereits geklärte Frage (entschuldige @markus471) ich fände es schön wenn wir Helfys an einem Strang ziehen, wie sieht das denn sonst nach außen gegenüber den Fragys aus?🙈   ─   maqu 11.03.2023 um 15:19

@maqu, hier finde ich es nicht schlimm, hier zu diskutieren, da die Antwort bereits akzeptiert und sogar verstanden wurde (glaub ich) und in den metafragen sowieso tote Hose herrscht ;)
ja vielleicht wehre ich mich deshalb mit Überdramatisierung, weil meine Einmischung überdramatisiert wurde. (Wie es in den Wald ruft ...). und man muss sich (vor lauter Bestätigung) immer mal selbst daran hindern, zu übertreiben (eigene Erfahrung), oder man wird eben gehindert.
  ─   honda 11.03.2023 um 15:32

@maqu, die kurzzeitige Sperre, kam auch nicht von ungefähr, zumindest sehe ich einen Zusammenhang mit einem eskalierenden Tonfall. Deiner Sicht fehlt zumindest das Miterleben.   ─   monimust 11.03.2023 um 16:26

@monimust mag sein das ich mir da kein Urteil bilden kann, aber ich würde es begrüßen wenn das jetzt nicht unter jeder Frage in den Kommentaren Thema wird wenn es da einen Vorfall gegeben hat. Wenn jetzt aber sich die Helfys gegenseitig melden und anmotzen kann das der Qualität des Forums nur Schaden.   ─   maqu 11.03.2023 um 16:59

@maqu, ja, mag sein, dass ein Seitenhieb immer von mir kam (Ärger über und Verbalisierung der Toxizität auch hier. Ist ja auch nicht abgeschlossen/verarbeitet worden, bisher) Aber mal ehrlich, aufgegriffen und zum Thema gemacht, hast es immer du 😉

oxizität
  ─   monimust 11.03.2023 um 17:18

muss mal kurz einschreiten, @maqu, für mich klingt das so, als hätte ich jemanden gemeldet. NEIN. Was monimust meint (wahrscheinlich) ist ein zeitlicher Zusammenhang mit einem grundsätzlich "eskalierenden Tonfall", der eben auch andere getroffen hat, und die haben sich mit einer Meldung gewehrt. Und ich sehe es auch so, dass z.B. hier du die Diskussion heraufbeschworen hast. Nichts dagegen, aber man muss ja auch nicht auf alles eingehen.   ─   honda 11.03.2023 um 17:59

1
@monimust @honda sehe ich anders, Anstoß war der kommi beginnend mit @insider … ich hab bloß nachgehakt wo denn bitte das Problem ist, und ok damit die Diskussion losgetreten … wie dem auch sei, ich glaube es wurde alles gesagt … ich werde mich da zukünftig „versuchen“ rauszuhalten   ─   maqu 11.03.2023 um 18:10

2
So ist es, @insider meint, wer nicht mitreden kann, soll es auch nicht, wer Bescheid weiß braucht es nicht.   ─   monimust 11.03.2023 um 18:20

1
Schade, welche Zustände das hier mittlerweile angenommen hat...   ─   cauchy 11.03.2023 um 19:47

1
Hallo zusammen,
ich muss hier dann doch auch mal reinspringen, weil ich es auch sehr schade finde, in welche Richtung der Ton innerhalb der Helfer sich verändert hat.
@maqu Danke das du hier versucht hast etwas zu schlichten. Ich denke viel Ärger hat sich über die Zeit angesammelt und auch wenn es nie böse von einer Seite gemeint ist, staut sich sowas an und eskaliert dann. Der Helferchat hätte bei sowas Abhilfe schaffen können, sowas muss ich leider uns weiterhin auf die Kappe schreiben und mich dafür entschuldigen.
Vielleicht habt ihr Interesse an einem klärenden Austausch, dann würde ich mich bei euch gesondert melden. Ich denke ihr seid alle für die Hilfe Suchenden hier und die sind euch sehr dankbar. Und bevor so eine wichtige Hilfe für diese Menschen verschwindet, nur aufgrund von Missverständnissen, wäre es doch schön wenn wir das aus der Welt schaffen können.
Ich will hier keine falschen Versprechen streuen (das habe ich schändlicherweise oft genug...), aber wir haben eventuell nochmal eine Möglichkeit dieses Forum wieder komplett zu reaktivieren (also von der technischen Seite her, ihr macht ja mehr als genug).
Haltet weiter durch. Ihr seid das Herz dieses Portals, ohne euch würde hier nichts laufen!!!
  ─   christian_strack 13.03.2023 um 10:13

@christian_strack vielen Dank das du dich zu Wort gemeldet hast …. Ich teile deine Auffassung und werde beim nächsten mal wenn mir das auffällt einen Meta-Chat dazu aufmachen wo sich dann gerne alle austoben sollen die sich Luft machen wollen … ich denke es würde sich lohnen noch einmal Kraft in die technische Gestaltung der Seite zu investieren, aber wie du sagst, erwarten tue ich dahingehend erstmal nichts bin aber positiv überrascht wenn es doch soweit sein sollte   ─   maqu 13.03.2023 um 11:20

Zum Thema Helfer-Chat: wie wäre es denn, wenn man einfach eine Drittanbieter-Plattform wie Discord verwendet? Dort könnte man einen Bereich für die Helfer anlegen, aber auch direkt in die Kommunikation mit Fragys treten. Ein großer Teil wird Discord sicherlich schon kennen und nutzen.   ─   cauchy 13.03.2023 um 12:16

Kommentar schreiben