Frage zu Höhenunterschied mit sinuskurve

Erste Frage Aufrufe: 59     Aktiv: 01.06.2021 um 12:15

0

Eine Autobahnstrecke muss auf 600m einen Höhenunterschied von 30m überwinden. Der steigungsverlauf soll durch einen sinuskurve dargestellt werden.

1.Stellen sie die Gleichung unter Verwendung der Sinusfunktion auf die die Bedingungen erfüllt. 

2.Ermitteln sie die durchschnittliche und maximale Steigung der Autobahnstrecke.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

1
Wie sieht denn deine Skizze aus und wie ist dein Ansatz ?   ─   markushasenb 31.05.2021 um 14:58

Ich habe auf der x Achse die 600 und auf der y Achse die Höhe also 30. ich weiß nicht wir ich hier ein Foto teile… Ich habe f(x)= 15• sin(pi\150(x-0))+15 als Gleichung?. Und die durchschnittliche Steigung 1/20   ─   userd71b87 31.05.2021 um 15:37

Ich würde eher sagen, dass die y-Achse die komplette Höhe beschreibt. Die x-Achse ist vermutlich eher die Zeit. Du fängst also bei 600m Höhe an. Und der höchste Punkt ist dann 30m höher.
Wie würde die entsprechende Gleichung aussehen?
  ─   christian_strack 01.06.2021 um 11:43

Kommentar schreiben

1 Antwort
1

Nach meiner Interpretation soll x die Strecke 600m sein und y dir zu überwindende Höhe 30. wenn man das in einer sinuskurve machen solle kann es ja erstmal nur symmetrisch sein. 

du musst die Amplitude von 1 auf 30 bringen und den pos Sinuskurvenverlauf von π auf 600 bringen . Also 30 * sin ( x * π/ 600) 
versuche das mal zu plotten. 

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.56K
 

Kommentar schreiben