Termunformung

Aufrufe: 122     Aktiv: 02.03.2022 um 22:33

0


Hallo, 

kann mir bitte jemand erklären, wie man auf diese Umformung gekommen ist? Am besten mit Teilschritten, da ich schon sehr lange dran sitze. Man soll t gegen plus unendlich betrachten. Vor allem den Nenner 1+0 verstehe ich nicht, wie der zustande gekommen ist.

Danke im Voraus!

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 30

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Was erhälst Du denn als Grenzwert des Nenners für $t\to\infty$? Vorstufe: Was ist $\lim\limits_{t\to\infty}e^{\frac{-0.001}r t}$?
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 24.02K

 

0, aber wieso betrachtet man das r dabei nicht?   ─   mathe5567 02.03.2022 um 22:06

Natürlich betrachtet man das - ich gehe davon, dass $r>0$ ist (hast Du nicht gesagt). Wie kommst Du denn auf 0?   ─   mikn 02.03.2022 um 22:10

Ich habe es in den Taschenrechner eingegeben, da wir den benutzen dürfen, jedoch verstehe ich das e hoch irgendeine große negative Zahl gleich gegen 0 geht. Jetzt verstehe ich es schon einigermaßen . Was ist mit dem Rest? Weshalb ist 1+-1 in der Klammer nicht 0?   ─   mathe5567 02.03.2022 um 22:13

Dass r größer als null ist habe ich völlig vergessen zu erwähnen. Mein Fehler.   ─   mathe5567 02.03.2022 um 22:15

Wie kommst Du auf 1+(-1)? Das r ist fest.   ─   mikn 02.03.2022 um 22:22

Stichwort Punkt vor Strich. Habe es jetzt verstanden. Danke.   ─   mathe5567 02.03.2022 um 22:24

Gut.   ─   mikn 02.03.2022 um 22:33

Kommentar schreiben