Komplexe Ebene

Aufrufe: 436     Aktiv: 13.07.2022 um 11:23

0
Hallo,
ich versteh nicht so recht wieso e^j =1 ist. Habe ich das auf dem Bild so richtig gezeichnet?

EDIT vom 13.07.2022 um 00:24:

 Das ist die Lösung von meinem Prof
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 22

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Nein, das stimmt nicht. $e^{j\cdot 0}=e^{j2\pi}=1$, aber $e^j\neq 1$.
Eingezeichnet hast Du auch nicht 1, sondern eine rote Linie. Eine komplexe Zahl ist aber ein Punkt in der komplexen Ebene, keine Linie. Und um einen Punkt korrekt einzuzeichnen, braucht man auch eine Achseneinteilung.
Schau Dir in Deinen Unterlagen nochmal die Erklärungen zur komplexen Zahlenebene und zur Polardarstellung an.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.35K

 

Danke für deine Hilfe. Stimmt die aufgabe dann nicht oben? Ich hab die so 1:1 von meinem Prof abgeschrieben   ─   anonym8b063 13.07.2022 um 00:23

okay dankeschön für ihre Hilfe. Ist das ergebnis aber trotzdem richtig? Also das endergebnis? oder stimmt die komplette rechnung in dem fall nicht?   ─   anonym8b063 13.07.2022 um 00:31

aso dann kann mein fehler dann gewesen sein. Könntest du mir auch erklären wieso dad mit den betragensstrichen =1 ist?   ─   anonym8b063 13.07.2022 um 00:53

Wie kommt man aber dann darauf das dies 1 ist?   ─   anonym8b063 13.07.2022 um 00:56

Vielen dank. Hab leider dazu nichts gefunden… deshalb hab ich hier geschrieben. aber trotzdem dankeschön   ─   anonym8b063 13.07.2022 um 00:58

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.