Extrempunkte einer Funktion

Aufrufe: 372     Aktiv: 20.02.2023 um 19:40

0
ich habe  f(x) = x 3 − 4x 2 + x  

f'(x) =  3x^2 - 8x + 1 = 0 , das ist die erste Ableitung von f(x) , ich will jetzt die Extremepunkte berechnen , indem ich erstmal die nullstellen der Gleichung 3x^2 - 8x + 1 = 0  berechne , ich habe das mit Hilfe von pq Formel berechnet , und hab zwei kondidaten Punkte x1= 2,53 und X2= 0,13 bekommen , wenn ich in der zweite Aleitung von f(x) einsetze f''(x)= 6x- 8,  bekome ich die beiden Werte negativ was sich ergibt , das die beiden Hochpunkte sind , was klar falsch ist , einer Funktion kann nicht zwei Hochpunkte haben , ich weiss jetzt nicht wo habe ich das falch gemacht !! wenn jemanden sich damit gut auskennt , könnte mit vielleicht beim Lösen diese Aufgabe helfen !!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Keine Ahnung, was Du da rechnest. Man sieht - ohne TR und auch ohne wirklich zu rechnen (kleine 1x1 reicht) - dass $f''(x_1)>0$ ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

kannst du das rechnerisch zeigen ?   ─   manel 20.02.2023 um 13:02

6*2 ist 12 und das ist schon größer als 8, erst recht dann 6*2,5

aber was anderes: wenn du mit der Vektoraufgabe fertig und durch bist, hake sie bitte ab.
  ─   honda 20.02.2023 um 13:11

ich bin neu hier und weiss nicht wo soll ich die abhaken bitte !!   ─   manel 20.02.2023 um 15:04

neben der Antwort findest du (alles in Grau) eine Null mit je einem Pfeil nach oben und unten zum Bewerten von Antworten auch durch andere, Darunter ist ein Haken mit dem das Fragy die Antwort als "geholfen" akzeptiert. Einfach drauf klicken.
  ─   honda 20.02.2023 um 16:08

@mikn, die userabcde123 mit erster Frage sind inzwischen so häufig, dass ich vermute, die melden sich an, stellen ihre Frage und bei der nächsten melden sie sich wieder mit neuem account an, der alte wird zur Karteileiche. e-mails sind ziemlich oldschool und werden häufig vermutlich gar nicht gelesen.   ─   honda 20.02.2023 um 16:16

@mikn, mein Entgegenkommen kann auch blitzschnell in's Gegenteil umschlagen und dann "krass" rüberkommen ;). Kenne es eben von meinen Nachhilfeschülern (Termin per mail), dass man die meist unter Druck setzen muss, bis das klappt. Wer irgendeine Mailadresse (funktioniert ja auch mit erfundenen) angibt und die dann gewohnheitsgemäß nie wieder abruft, ist eher "Opfer des Systems". Daher erst einmal der Dialog. Danach ...   ─   honda 20.02.2023 um 17:00

@mikn, das sind gleich 2 Probleme. Zum einen werden Mails nicht gelesen, sind daher eher ungeeignet. Zum anderen die erneuten Anmeldungen (glaube ich hier nicht, da Name erstellt). Ja, um sich nicht austricksen zu lassen, kann man sich nur ausklinken, machen ja viele Helfys inzwischen. Wie lange das System von DJ noch aufrecht erhalten wird, fraglich, wenn es keine Anpassungen und Neuerungen gibt. Zumindest lebt Christian Strack noch, vor einigen Tagen hat er mal geantwortet (die Antwort dann wieder gelöscht)   ─   honda 20.02.2023 um 17:24

Da wird nicht viel passieren. Aktuell basteln die glaube ich an einem KI-Projekt.

Dieser stinkfaulen Generation würde ich jedenfalls nichts hinterhertragen. Die lernen es ja sonst nie.
  ─   cauchy 20.02.2023 um 19:38

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.