Verkettung von Funktionen ( Eindimensional)

Aufrufe: 40     Aktiv: 19.08.2021 um 12:07

1
Hallo, welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit ich zwei Funktionen verketten kann? Angenommen ich möchte f ◦ g bilden, muss der Wertebereich von g gleich dem Definitionsbereich von f sein, oder reicht es aus, dass der Wertebereich von g eine Teilmenge des Definitionsbereichs f ist ? Also das im Definitionsbereich evtl. mehr drin ist. Bedanke mich im Voraus!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 32

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Es reicht die Teilmengenbeziehung aus, also $W_g \subseteq D_f$.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 11.22K

 

Kommentar schreiben