Schwierige Aufgabe zu Unendlichen Reihen

Aufrufe: 625     Aktiv: 06.01.2021 um 16:11

0

Hallo liebe Community,

Könntet ihr mir bitte diese Aufgabe erklären? Ich habe den Rechenweg und die Lösung auch angehängt. Ich verstehe aber nur nicht, wie man darauf kommt. Bitte erklärt mir die Aufgabe.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 15

 

Ich wollte nur bemerken, dass ihr mir die Aufgabe nicht anhand des Rechenweges und der Lösung, die ich angehängt habe, zu erklären braucht, wenn ihr die Aufgabe versteht.   ─   mathefragen11 09.12.2020 um 19:57
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Also ich würd das ganze so lösen: Zunächst überlegt man sich, wie ein Quadrat aussieht dass man in einen Kreis einfügt, also wie groß die Seitenlänge des Quadrats ist in Abhängigkeit des Radius des gegebenen Kreises. Dann überlegt man sich wie groß der Radius des Kreises ist den, man innerhalb eines Quadrats bekommt (also den Radius in Abhängigkeit der Seitenlänge des gegebenen Quadrat). Damit kann man sich direkt überlegen, wie groß die Radien jedes Kreises ist in Abhängigkeit des Startradius. Dann nimmt man eben die unendliche Summe der Umfänge, das sollte dann eine geometrische Reihe ergeben. Die angehängte Lösung verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht so ganz. Für die restlichen Teilaufgaben macht man genau dasselbe, also man versucht jeden Radius / jede Seitenlänge durch den Anfangsradius / die Anfangsseitenlänge zu beschreiben
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 699

 

Kommentar schreiben