0
Ich habe die Rechnung $x^2 \bmod 3$. Diese Rechnung kann nur 1 oder 0 ergeben. Das sieht man schnell, wenn man ein paar Werte einsetzt, aber wie kann man das wirklich beweisen.
Diese Frage melden (1)
gefragt

Punkte: 15

 

Das gehört zu Deiner vorigen Frage und ist keine neue. Daher antworte ich dort und melde diese als Doppelfrage. siehe https://www.mathefragen.de/frage/q/34a12b4cd6/implikation-beweisen-teilbarkeit-durch-drei/   ─   mikn 01.11.2021 um 21:49
Kommentar schreiben
0 Antworten