Pq-Formel

Aufrufe: 701     Aktiv: 24.05.2020 um 15:07

0

Ich brauche Hilfe bei b) die dritte Aufgabe da ich nicht weiß wie ich 32 und 81 in einer Klammer zusammenfassen soll

Lgs
Diese Frage melden
gefragt

 
Kommentar schreiben
3 Antworten
0

Ich würde das mit der pq-Formel lösen:

\(x^{2} -32x = -81\) |+81

\(x^{2} -32x+81=0\)

\(\rightarrow p= -32 \) und \(q =81\)

Eingesetzt in die pq-Formel:

\(x_{1/2} = 16 +/- \sqrt {(-16)^{2}-81}\)

\(x_{1/2} = 16 +/- \sqrt{256-81}\)

\(x_{1/2} = 16 +/- \sqrt{175}\)

\(x_{1} = 2,77\)

und

\(x_{2} =29,22\)

Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 370

 

Kommentar schreiben

0

\(x^2 - 32x = -81\)  diese Gleichung musst du in die Form der pq-Form bringen. Also in die Form: \(x^2 + px + q  = 0\) das machst du in dem du zu der gesamten Gleichung 81 addierst, damit erhältst du: 

\(x^2 - 32x + 81 = 0/) 

Jetzt kannst du ganz normal die pq-Formel anwenden :)

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 695

 

Kommentar schreiben

0

\(x^2 - 32x = -81\)  diese Gleichung musst du in die Form der pq-Form bringen. Also in die Form: \(x^2 + px + q  = 0\) das machst du in dem du zu der gesamten Gleichung 81 addierst, damit erhältst du: 

\(x^2 - 32x + 81 = 0/) 

Jetzt kannst du ganz normal die pq-Formel anwenden :)

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 695

 

Kommentar schreiben