Sachaufgabe Lineare Funktion

Erste Frage Aufrufe: 39     Aktiv: 09.11.2021 um 09:33

0

Guten Morgen, Ich bin gerade in einer Weiterbildenden Schule und habe, um das Fachabi nachzumachen im Alter von 28 nochmal Mathe gewählt. Soweit komme ich auch ganz gut mit, diese Aufgabe wäre für mich auch soweit einleuchtend, bis auf den Punkt, das ich nicht weiß, wie ich die 5 Freistunden mit einbauen kann in meine Funktion. die Steigung muss ja um 60/48 Cent pro Stunde sein, ich weiß nun aber nicht wie ich den Startpunkt auf der Ordinate benennen soll, da der Punkt ja garnicht gegeben ist. Ich hoffe, dass verständlich genug erklärt zu haben und freue mich über jede Idee :-)

Vielen Dank,
Lino


Aufgabe 4:

Maria möchte im Internet surfen und begutachtet die Tarife A, B und C.

Tarif A: Grundgebühr 5 € / Monat die ersten 5 Stunden frei, dann 1 Ct./min.

Tarif B: Grundgebühr 10 € / Monat die ersten 10 Stunden frei, dann 0,8 Ct./min.

Tarif C: Flat–Rate 40 € / Monat.

Maria surft im Durchschnitt zwei Stunden am Tag. (30 Tage /Monat).

a) Stellen Sie für jeden Tarif die Funktionsgleichung auf.

b) Zeichnen Sie die Funktionsgraphen in ein geeignetes Koordinatensystem.

c) Erklären Sie, was alles aus den Graphen ablesbar ist (Interpretation).

d) Berechnen Sie den günstigsten Tarif für Maria.

e) In welchem Punkt herrscht Kostengleichheit für Tarif A und B?

f) Ab welcher Surfzeit ist Tarif C der günstigste?

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
du könntest eine abschnittsweise definierte Funktion erstellen, also von 0 bis 300 min eine waagrechte Gerade und danach dann die mit der passenden Steigung
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 95

 

Kommentar schreiben