Mikroökonomie

Erste Frage Aufrufe: 43     Aktiv: 14.07.2021 um 11:30

-1

Aufgabe:

Bei einem Prämienvolumen von 4.000 können Sie sich eine Strategie mit einem Deckungsbetrag von 100 (bei einer Variation 400%) und einer anderen Strategie mit einem Deckungsbetrag von 200 (bei einer Variation von 500%) entscheiden.

Für welche Strategie entscheiden Sie sich bei einer EK-Hinterlegung (zu Beginn) dahingehend, dass nach einem Jahr bei einem risikofreien Zins von 4% insgesamt 3 Standardabweichungen zur Absicherung vorhanden sein müssen?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 5

 
Kommentar schreiben
0 Antworten