Dezimale vielfache von einheiten

Aufrufe: 52     Aktiv: 07.10.2021 um 22:34

0
Hallo.
Ich habe das Problem mit den dezimalen Einheiten. Ich Weiss nicht wie ich zum Beispiel 16,2Mg in KG umrechne mit dem Taschenrechner. 

Freundliche Grüße
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Beispiel: 1 Kilogramm enthält 1000 g. Wenn du z.B. 117g in Kilogramm umrechnen willst, musst du die 117g durch 1000 teilen. Jetzt überlege dir, wie es bei Milligramm aussieht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.42K

 

Es sind Megagramn und nicht milligram. Muss ich dann durch eine Millionen teilen?   ─   peter. heune 07.10.2021 um 21:38

Nein, das ist ja genau der umgekehrte Weg. Um bei meinem Beispiel zu bleiben. Du hast 117 kg und willst das in Gramm umrechnen. Dann musst du die 117 kg mit 1000 malnehmen.   ─   lernspass 07.10.2021 um 21:43

Jetzt musst du nur noch wissen, wieviel Kilogramm ein Megagramm ist.   ─   lernspass 07.10.2021 um 21:45

Wie genau rechne ich dies denn?
Mal angenommen ich will 1.4 kilonewton in meganewton umrechnen. Wie ist ganz genau der rechenweg?
  ─   peter. heune 07.10.2021 um 22:01

1
Wird die Einheit größer, wird die Zahl kleiner (Division). Wird die Einheit kleiner, wird die Zahl größer (Multiplikation). Man sollte natürlich die Vorsilben Kilo- (1000), Mega- (1.000.000) etc. kennen.   ─   cauchy 07.10.2021 um 22:09

1
Also, wie cauchy schon ganz korrekt erklärt hat, schaust du dir einfach an, ob du von einer kleineren Einheit in ein größere Einheit umrechnest oder umgekehrt. Von klein zu groß -> dividieren von groß -> klein multiplizieren.
kilonewton sind kleiner als meganewton, also 1,4 kilonewton / 1000 = 0,0014 Meganewton. Das geht ganz ohne Taschenrechner. Einfach das Komma um 3 Stellen nach links verschieben.
  ─   lernspass 07.10.2021 um 22:17

Bitte gerne. Markier doch bitte die Frage als beantwortet (Haken)   ─   lernspass 07.10.2021 um 22:19

Eine Frage hätte ich noch. Warum sind dann meganewton ein millonstel?   ─   peter. heune 07.10.2021 um 22:24

Weil Mega- die Vorsilbe für eine Million ist...   ─   cauchy 07.10.2021 um 22:31

1 Meganewton = 1000000 Newton
1 Meganewton = 1000 Kilonewton

Das millionenstel brauchst du, wenn du von Newton in Meganewton umrechnest.
  ─   lernspass 07.10.2021 um 22:31

Kommentar schreiben