0
Ich habe die fünf gegebenen Vektoren zunächst in eine Matrix geschrieben. Anschließend habe ich versucht, eine Treppenform mit Hilfe des Gauß-Verfahrens zu bilden. Was herauskam war folgende Matrix:

2  0 -4  3  1/4
0  0  0  0 -3/8
0  0  0  0  3/4
0  0  0  0 -3/4
0  0  0  0  0

Ich hätte das jetzt so interpretiert, dass die Matrix den Rang 4 hat, weil es vier Nicht-Nullzeilen gibt. Damit gäbe es auch 4 linear unabhängige Vektoren. Ist das so korrekt?
Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

Leider scheint diese Frage Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden.

Jetzt Bearbeiten