Einsetzungsverfahren LGS

Aufrufe: 91     Aktiv: 05.07.2021 um 19:05

0
Hallo,

Ich habe das Gleichungssystem

I.  5y+x =10
II. 2y+4x=5

Nun habe ich x umgestellt

I. x=-5y+10

Dann eingesetzt.

II. 2y+4(-5y+10)=10
-> y=5/3

Jetzt y eingesetzt 

I.  X=-5•5/3+10
->1,6
Habe das ganze nochmal per Zeichnung gemacht und da stimmte auch alles überein.

Jedoch wenn ich nun in

II. 2y+4x=5

einsetzte kommt etwas ganz anderes heraus.

2•5/3+4x=5        |-10/3
4x=5-10/3           
4x=5/3                 |:4
X=5/12

Wo war jetzt mein Fehler?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 63

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
x = 5/18 und y = 35/18 du hast einen fehler in der rechnug nehme ich an, wo du x = -5y+10 in die 2. einsetzt.

II: 4x+2y=5 ... 4(10-5y)+2y=5 ... 40-20y+2y=5 ... 40-18y=5 ... 18y=35 ... y=35/18 daraus folgt dann x=5/18
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 88

 

Ah okay,danke hatte statt =5 ,=10 hingeschrieben   ─   user3a7b76 05.07.2021 um 19:05

Kommentar schreiben