Ableitung

Aufrufe: 41     Aktiv: 14.02.2021 um 17:04

1
Hey, kann mir jemand sagen, ob mein Ansatz hier stimmt? Es geht um die erste Ableitung, mein Gedanke war, man muss Quotienten und Kettenregel anwenden. Lg
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 52

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Hey, dein Ansatz ist super. Denn Nenner nochmal quadrieren - sodass am Ende hoch 4 da steht. Ansonsten alles richtig! :)
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.43K
 

@math stories, alles klar vielen Dank! Ja stimmt nenner ganz vergessen. Sonst kann man das so stehen lassen? Also in ner Klausur würde ich das jetzt nicht ausmultiplizieren oder so, ne?

Lg
  ─   maxmaxmax 14.02.2021 um 15:58

Hey, also wie du es hingeschrieben hast ist es richtig!
Es ist schon "Standard" dann noch auszumultiplizieren (also so weit es geht zu vereinfachen). Häufig steht das aber in Klausuren oder Übungen dazu (vereinfache so weit es geht). Dann solltest du das auf jeden Fall machen! Ist auch generell eine super gute und wichtige Übung! Einziger (minimaler) Nachteil ist natürlich, dass du dich verrechnen könntest. Wenn du aber Punkte abgezogen bekommst, wenn du gar nicht erst vereinfachst, ist das auch egal.

Fazit: meine Empfehlung: immer Vereinfachen (außer Zeitdruck ist gegen dich :D)

LG
  ─   math stories 14.02.2021 um 17:04

Kommentar schreiben