Scheitelpunkt berechnen

Aufrufe: 56     Aktiv: 24.10.2021 um 17:57

0
Hallo,

die Formel für die Scheitelstelle ist ja -p/2. Dann müsste ich auf -(-20/2)=10 kommen. Was habe ich falsch, sodass ich nicht auf die 2 komme?

gefragt

Punkte: 295

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Du musst wissen, dass die Form $x^2+px+q$ lauten muss, damit für die Scheitelstelle $-\frac{p}{2}$ gilt. Du musst also vorher den Streckfaktor ausklammern. Weißt Du, was ich damit meine?
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.72K

 

ahh.. voll vergessen: es darf ja nichts (in diesem Fall) vor -5 stehen. Also -5 ausklammern. Danke!   ─   xjsmx 24.10.2021 um 17:53

ja, "nichts" vor $x^2$.... -- naja - da steht eine unsichtbare 1...   ─   joergwausw 24.10.2021 um 17:57

Kommentar schreiben