Beweis in der Kreisgeometrie

Aufrufe: 91     Aktiv: 04.07.2024 um 18:34

1
Sei $\square _\textbf{ABCD}$ ein Viereck mit Eckpunkten auf einem Kreis $\textbf{K}$. Sei $\textbf{M}$ der Mittelpunkt von $\textbf{K}$.  Sei $\textbf{S}$ der Schnittpunkt der Diagonalen $\overline{\textbf{AC}}$ und $\overline{\textbf{BD}}$ und gelte $\textbf{AD} \parallel \textbf{BD}$.
 
Zeigen Sie, dass die Punkt $\textbf{A,B,M,S}$ auf einem Kreis liegen. 

Ich weiß, dass wahrscheinlich der Peripheriewinkelsatz uns helfen wird, aber ein kleiner Stoß in die richtige Richtung bei der Aufgabe würde mir helfen. :)

EDIT vom 04.07.2024 um 18:34:

es gilt AD||BC. mein Fehler :/
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 17

 

Selten wurde eine Frage so klar gestellt. Für eine Antwort allerdings muss ich ein bisschen in mich gehen.   ─   m.simon.539 03.07.2024 um 21:31

Muss es vielleicht statt "\(AD\, ||\, BD\)" heißen: "\(AD\, ||\, BC\)" ?   ─   m.simon.539 04.07.2024 um 02:13

du hast vollkommen recht AD||BC. Entschuldige und danke für den Hinweis :)   ─   max978 04.07.2024 um 18:34
Kommentar schreiben
0 Antworten