Rotation berechnen mit wenigen Angaben

Aufrufe: 83     Aktiv: 1 Monat, 4 Wochen her

0

Hallo, 

ich habe ein Problem mit folgender Aufgabenstellung: 

Eine Walze rollt auf einer festen anderen Walze mit gleichem Durchmesser ab. Ihr Mittelpunkt beschreibt dabei einen Kreis um den Mittelpunkt der festen Walze. Wieviel Umdrehungen macht sie dabei? 

Wie gehe ich da vor? Ich habe es mir breits aufgezeichnet und vermute, dass die Walze nur eine Umdrehung um sich selber macht, bevor sie sich um die andere vollständig gedreht hat. Ist das richitg? Und wie könnte man da (rechnerisch und logisch) rangehen? 

gefragt 1 Monat, 4 Wochen her
mathwork
Student, Punkte: 48

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

überleg dir erstmal wie viel Strecke die äußere Walze zurücklegt, wenn sie einmal komplett um die innere Walze rollt. Was entspricht dieser Strecke? 

Dann überlege dir, wie viel Strecke die äußere Walze zurücklegen muss, bis sie sich einmal komplett gedreht hat. 

Diese beiden Ergebnisse kannst du dann in Verhältnis setzen um die Anzahl der Umdrehungen zu bestimmen. 

Es ist häufig leichter sich eine drehende Bewegung erstmal als Translation, also geradliniger Bewegung, vorzustellen. :)

Versuch dich mal. Wenn du nicht weiter kommst, melde dich gerne nochmal. 

Grüße Christian

geantwortet 1 Monat, 4 Wochen her
christian_strack
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 25.85K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden