Bogenlänge einer Kurve

Aufrufe: 715     Aktiv: 27.08.2020 um 13:10

0

Hallo zusammen! 

Kann mir bitte jemand bei der Berechnung dieses Integrals helfen?

Im Anhang ist das Integrals zu sehen. 

Danke im Voraus!

gefragt

Student, Punkte: 56

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Zur Ableitung: Es gilt ja \(\sin (2t) = 2 \sin t\cos t\), d.h. die ersten beiden Komponenten der Ableitung sind bis auf das Vorzeichen gleich und der dritte ist die Hälfte der ersten Damit kannst Du so umformen, dass unter der Wurzel nur ein Vielfaches von \(\sin^2 (2t)\) steht, dann fällt auch das Wurzelziehen leicht.

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.62K

 

ich habe leider nicht ganz verstanden, wie ich das am besten umforme.   ─   FFD 26.08.2020 um 13:32

könntest du mir bitte vielleicht nochmal erklären, wie du die 2. und 3. Komponente umgeschrieben hast?   ─   FFD 26.08.2020 um 16:07

Ja, ich verstehe was du meinst, aber ich ich verstehe nicht, wie man auf den Zusammenhang von sin(2t)=2*sin(t)*cos(t) kommen soll
  ─   FFD 27.08.2020 um 09:36

Viele Dank!!   ─   FFD 27.08.2020 um 13:10

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.