Woran erkennt man ein polynom

Erste Frage Aufrufe: 39     Aktiv: 19.09.2021 um 14:41

0
woran erkennt man ein polynom bzw was macht es aus? was muss drin sein usw
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Variable hoch natürliche Zahl, mehrere Glieder, mit plus und oder minus verbunden
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 9.78K

 

Bei der Polynomdivision begegnet dir ein Polynom meistens in der Form \(f(x) = 3x^3 - 8x^2+x+4\). Die Polynomdivision brauchst du dann um durch eine dir schon bekannte Nullstelle zu teilen. Du kennst z.b. die Nullstelle x = 1, dann teilst du das Polynom per Polynomdivision durch den Linearfaktor (x - 1).   ─   lernspass 19.09.2021 um 14:41

Kommentar schreiben

0
Beispiel: a ; 4x ; 320ab werden für sich einzeln Monom(e) genannt.
Wenn du jetzt solche Monome miteinander in der Addition oder Subtraktion verknüpfst, also z.B. a + 4x -320ab , dann wir der Term den du nun erhälst Polynom genannt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 12

 

Kommentar schreiben